Alexandra Götze | Schwarz auf Weiss
Autorin, Human Resources, Mitarbeiterzufriedenheit, Konfliktmanagement, Konflikte, Veränderungen, Verhalten, Achtsamkeit, Beruf, Business Coaching, Change, Dynamiken, Entscheiden, Effizientes Arbeiten, Effektivität, Erfahrener Coach, Führungskräfteentwicklung, Führungshilfe, Führungsberatung, Führungsentwicklung, Führungsmöglichkeiten, Führungsfragen, Führungsanleitung, Gender, Gefühle, Gehalt, Haltung, Hypothesen, Identifikation, Ideale, JungeGeneration, Karriere, Komplex, Leistung, Lernen, Manager, Managementcoaching, Neue Wege, Neues ausprobieren, Neuer Beruf, Neue Herausforderung, Opferhaltung, Persönlichkeit, Quote, Rücksicht, Reflexion, Status,System, Systemfragen,Systemtheorien, Soziale Systeme, Unverständnis, Unvermögen, Urteilsvermögen Urteilskraft, Umwelt, Vertrauen, Verständnis, Verantwortung, Willen, Werte, Wollen, Widerstand, Widersacher, Komplexität, Kybernetik, Job Coaching, Coaching Wiesbaden, Coach Wiesbaden, Coaching Mainz, Coach Mainz, Coaching Frankfurt, Coach Frankfurt, Coaching Rhein Main, Coach Rhein Main, Executive Coach, Executive Coaching, Referentin, Speakerin, Motivationsvorträge, Berufscoaching, Frauencoaching, Führungskräftecoaching, Unternehmercoaching, Beratung, Stress, Mitarbeitermotivation, Jobfrust, Personalentwicklung , Personalentwicklungskonzepten Unternehmensberatung, Selbststeuerung beim lernen am Arbeitsplatz, Fremdsteuerung,Selbststeuerung lernen, Business Coach Wiesbaden,Business Coaching Wiesbaden, Stress im Job, Stress mit den Kollegen, Stress im Job vermeiden, Stress im Job bewältigen, Stress im Job, Schwangerschaft, Stress im Job krankschreiben, Stress im Job kündigen, Stress im Job reduzieren, stress im Job Beziehung, Stress im Job Schlaflosigkeit, Stress im Job, ich mag meinen Job nicht, was tun?, ich mag meinen neuen Job nicht, mein Chef kann nicht führen, mein Chef kann nicht delegieren, mein Chef hört mir nicht zu, mein Chef kann nicht kommunizieren, mein Chef kann nicht loben, mein Chef kann mich nicht leiden, mein Chef kann mich mal, mein Chef kann mir nicht in die Augen schauen, mein Chef hat unrecht, meine Kollegen sind Idioten, meine Kollegen sind faul, meine Kollegen sind dumm, meine Kollegen sind neidisch, meine Kollegen sind doof, meine Kollegen sind falsch,meine Kollegen sind die besten, meine Kollegen sind die Pest, meine Kollegen sind gemein, meine Kollegen sind hinterhältig, mein Job ist sinnlos, mein Job ist mir zu stressig, mein job ist ein irrenhaus, mein job ist mir peinlich, mein job ist so langweilig, mein job ist die hölle, mein job ist langweilig,mein job ist zum kotzen, ich bin unzufrieden im job, ich bin unzufrieden und unglücklich, ich bin unzufrieden mit meinem job, wie motiviere ich mich im beruf, wie motiviere ich mich für meinen job, wie motiviere ich mich für den job, wie motiviere ich meine mitarbeiter buch, wie motiviere ich meine mitarbeiter artikel, wie motiviere ich meine mitarbeiter vorstellungsgespräch, wie motiviere ich meine mitarbeiter nachhaltig, seminar wie motiviere ich meine mitarbeiter, wie motiviere ich als führungskraft meine mitarbeiter, soll ich kündigen oder mich kündigen lassen, soll ich kündigen oder aufhebungsvertrag, soll ich kündigen arbeitslosengeld, soll ich kündigen oder bleiben, soll ich kündigen oder nicht test, soll ich kündigen ohne neuen job, ich soll kündigen nach elternzeit, innere kündigung test, innere kündigung studie, innere kündigung definition, innere kündigung erkennen, innere kündigung ursachen, innere kündigung buch, motivation buch, job buch, job zufriedenheit buch, hilfe im job buch,wie reflektiere ich mich selbst?, wie erkenne ich meine Werte?, Welche Werte habe ich ?, warum sind Werte wichtig
1268
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1268,ajax_updown,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Vita

2017
Systemische Organisationsberatung bei Fritz B. Simon
(Heidelberger Schule)
www.simon-weber.de

2015 / 2016
Supervision SYSTEMCOACHing

Denk- und Strategieschule der Managementkybernetik
(Steuerung und Regulierung von Systemen bei hoher Komplexität und Dynamik, sowie eingeschränkter Informationslage)
www.mariapruckner.com

2014
Wieslocher Institut für systemische Lösungen
•  Inneres Team (Schulz von Thun)
•  Systemisch integrative Stressbewältigung
www.wieslocher-institut.com

SySt-Institut®
•  Systemische Strukturaufstellung
•  Lösungsfokussierte Gesprächsführung
www.syst.info

2012 / 2013
Zertifizierter Personal & Business Coach IHK
www.brandinvest.com

Train the Trainer
www.loh-akademie.de

 

Weitere Ausbildungen / Supervision
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Studium der Philosophie und Religionswissenschaften (Start WS 17/18)
www.uni-frankfurt.de

Brigitte Wolter, Senior Coach DBVC
Supervision
www.brandinvest.com

Anstellung
Accenture Dienstleistungen GmbH
November 1994 bis November 2013
(Auszug. Mehr Details siehe XING)

• Leitung Talent Strategy
• Leitung Personalmarketing DACH
• Leitung Experienced Recruiting / Search Firms

Arbeitsumgebung

Der Kern unserer Zusammenarbeit ist der Dialog. Ein zwischenmenschlicher Austausch, der von beiden Seiten mitunter viel Konzentration und Aufmerksamkeit verlangt.

Als Ihr Coach und Sparring Partner bin ich dafür verantwortlich, mit Ihnen in einer Umgebung zu arbeiten, die Konzentration und Aufmerksamkeit möglich macht und unterstützt. Hierfür hat die Natur bereits die besten Voraussetzungen geschaffen.

Unser Austausch erfolgt daher wiederholt bei gemeinsamen Spaziergängen.

Wie allgemein bekannt, unterstützt die Bewegung in der Natur den wirkungsvollen Abbau von überschüssigen Stresshormonen. Anspannungen lösen sich, der Kopf wird frei, die Produktivität kann steigen. Die Lungen füllen sich mit Luft, der Kreislauf kommt in Schwung. Dies sind nur ein paar der positiven Einflussfaktoren für ein bewusstes und konzentriertes Gespräch, das für die persönliche Reflexion erforderlich ist.

Als Prozessverantwortliche achte ich auf eine ausgewogene und vor allem zielführende Mischung der jeweiligen Arbeitsorte. Ob wir uns für das Gespräch in meinem Büro oder in der Natur treffen, wird vor jeder Sitzung themenspezifisch und individuell mit Ihnen vereinbart.